Suche

:-)

Wir haben wieder die Welt irritiert mit unserer Botschaft: Gottes Liebe und unsere Pizza sind tatsächlich unbezahlbar. 50 Pizzen haben wir in der Jane-Addams-Str. gebacken und spannende Gepräche gehabt. ... "Weißt du, was "Manna" ist... "- ja klar - das sind die Schnitten"... Eine Person hat das mit dem "kostenlos" und auch ohne Spende nicht akzeptieren wollen und hat uns 1 kg Mehl gebracht... Und irgendwann hatten wir keine Pizza mehr - und dann kam Joachim... und hat uns Holz geschenkt - ganz ohne Gegenleistung... Wir bleiben dabei: Gottes Liebe ist wirklich kostenlos, hat vergleichsweise wenig mit Mannerschnitten zu tun und ist auch mit Mehl nicht aufzuwiegen. Wir vertrauen darauf, dass

Die vier vom Mannamobil

Nach dem ersten etwas holprigen Testbacken letzte Woche lief´s jetzt schon richtig gut und wir hatten mächtig Spaß. Ein paar Ergänzungen in der Ausstattung (ein zusätzlicher Tisch als Arbeitsplatz und ein Regal) und klare Zuständigkeiten - schon ist die gute Laune bei starkem Ergebnis da. 48 Pizzen machen wir jetzt in der Stunde - und die Laufkundschaft hat wieder alles weggefuttert. Und gute Gespräche waren auch noch möglich - wir vier haben Lust auf mehr und definitiv unseren Platz bei Mannamobil gefunden! Mehr gibt´s dann am 1. Juli beim Jeremia-Werk in Hügelshart. Ab 17 Uhr backen wir für erwartete 200 Besucher. Es gibt zum Abendessen nur Mannamobil - das wird ein steiler Einstieg für un

@2020 by MANNAMOBIL e.V.